Überbetrieblicher Unterricht

Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen

  • Konzept

    Der Überbetriebliche Unterricht ist ein Angebot an Auszubildende im Berufsbild Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen und wird durch erfahrene Praktiker verschiedener Unternehmen durchgeführt. Hierbei soll weniger der Berufsschulstoff, sondern vielmehr eine praxisorientierte Vertiefung der Ausbildungsinhalte erreicht werden.

    Der Unterricht findet berufsbegleitend statt:

    1., 2. und 3. Lehrjahr: im 14-tägigen Rhythmus in Verbindung mit der Lernplattform "Prüfungs.TV"

     

  • Ziele / Nutzen

    Durch die Teilnahme an unserem Unterricht wird der betriebliche Unterricht von der Vermittlung des theoretischen Ausbildungsstoffes entlastet und kann sich auf die Übung von praktischen Fertigkeiten konzentrieren.

  • Inhalte

    Der Lehrstoff ist den jeweiligen Ausbildungsjahrgängen angepasst.

  • Teilnahmeinformationen

    Der Überbetriebliche Unterricht richtet sich an Auszubildende, die gerade mit der Ausbildung begonnen haben bwz. sich im 2. Lehrjahr befinden.

Web-Code
OL-ÜÜ2022
Preis

300,00 MwSt.-frei

mehr Details